Brembo Racing

brembomax-novelracing

Die Firma Brembo, mit weltweit ca. 5.800 Mitarbeitern wurde 1961 in der Nähe von Bergamo / Italien gegründet
(vgl. auch im Internet unter www.brembo.com). Das Unternehmen gehört heute zu den renomiertesten und
bekanntesten Herstellern von Bremsenkomponenten und kompletten Bremssystemen in der Welt. Dies gilt
sowohl für den Automobilbereich (Erstausstattung z.B. bei BMW, Porsche, Daimler-Chrysler, Renault, Nissan,
Ferrari etc.) als auch für den Motorradbereich (ca. 80 % der in Europa gebauten Motorräder werden mit Brembo
ausgerüstet, zusätzlich z. B. Honda, Yamaha, Triumph, Harley Davidson).
Im internationalen Rennsport nimmt die Firma BREMBO seit Jahrzehnten mit seinen innovativen Bremssystemen
eine absolut dominante Position ein. Die Übernahmen von AP-Racing und Marchesini unterstreichen diese
Marktführerschaft.
Im Automobilbereich werden in den bedeutendsten Rennserien der Welt von den führenden Teams die Bremskomponenten
von Brembo verwendet (von der Formel 1 mit Ferrari über die Champ-Car-Serie und Indy-RacingLeague,
Nascar, GT-Master bis zur Rally-WM und zur Rally Paris-Dakar).

 

Im Motorradrennsport werden mit
Brembo - Bremssystemen seit vielen
Jahren in den verschiedensten
Klassen und Kategorien unzählige
Weltmeistertitel gewonnen. Ob im
Grand Prix (in den Klassen Moto GP,
125 ccm / 250 ccm fahren ca. 80%
(!) mit Brembo), in der Superbike- und
Supersport-WM in der MotocrossWM
MX1/MX2 und der Gespanne
oder bei der Rally Paris-Dakar, in all
diesen Serien wird Brembo von den
meisten Teams und Piloten gewählt

 

Die permanente Präsenz auf allen wichtigen Rennstrecken der Welt ist verbunden mit einem hohen Engagement
in Forschung und Entwicklung. So gelingt es Brembo seit Jahrzehnten, innovative, leistungsstarke
Produkte mit einem Maximum an Funktionalität, Sicherheit und Komfort zu entwickeln, die sowohl im Rennsport
als auch später in den Serienfahrzeugen und im Aftermarket zur Verfügung stehen (z.B. radiale Handbremspumpen,
schwimmende Bremsscheiben, echte Monoblock-Bremszangen, radiale Bremszangen).

Zuletzt angesehen